Ausbildung - Informationen
Ausbildung - Termine

Ausbildung - Termine


Wirtschaftsmediator/in IHK 2019/2020
Beginn: 29./30.08.2019
jeweils do. 13.00 - 20.00 Uhr; fr. 9.00-17.00 Uhr

Der Zertifizierungslehrgang Wirtschaftsmediation an der IHK Trier umfasst insgesamt 160 Zeitstunden in neun Unterrichtsblöcken einschließlich 40 Stunden Intervision. Ziel dieser berufsbegleitenden Ausbildung ist es, die Teilnehmer zu qualifizieren, Wirtschaftsmediationsprozesse zu leiten und lösungsorientierte Kommunikation im eigenen Arbeitsfeld einzusetzen. Inhalt und Umfang der Ausbildung richten sich nach dem MediationsG. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Qualifikation zum Zertifizierten Mediator/In nach dem MediationsG. i. V.m. ZertifizierungsV0 zu erlangen. Näheres unter www.ihk-trier.de

Eine ausführliche Gliederung zum Seminar finden Sie hier.
Aufbaulehrgang für ausgebildete Mediatoren
Termine für 2020 in Kürze
jeweils von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Dieses Aufbaumodul richtet sich an ausgebildete Mediatoren, die über eine Grundausbildung von 90 Zeitstunden verfügen und die Akkreditierung zum Zertifizierten Mediator/In nach dem MediationsG. i. V.m. ZertifizierungsV0 anstreben. Die Zusatzausbildung umfasst 30 Zeitstunden.

Ausbildung zum Mediator 2019/2020
Beginn 14./15.09.2019
sa./ so. von 10.00- 17.00 Uhr, eine Bildungswoche

Diese berufsbegleitende Ausbildung findet seit vielen Jahren in Kooperation mit der VHS Krefeld statt und richtet sich an Interessierte aller Berufsgruppen. Die Ausbildung umfasst 96 Zeitstunden zuzüglich Intervision. Die Inhalte der Mediationsausbildung richten sich nach dem MediationsG und der ZertifizierungsVO. Es besteht die Möglichkeit, die Qualifizierung zum Zertifizierten Mediator nach dem MediationsG i. V. m. ZertifizierungsV0 zu erlangen. Dazu sind zwei Aufbaumodule à 12 Zeitstunden zusätzlich zu belegen. Näheres zur Ausbildung erfahren Sie unter: www.vhs.krefeld.de



Eine ausführliche Gliederung zum Seminar finden Sie hier.
Berufsbegleitende Ausbildung zum Mediator 2019/2020
Start 27./28.09.2019
8 Blöcke à 2 Tage, abwechselnd fr./sa. oder sa./so


Wir bieten zum wiederholten Mal eine Mediationsausbildung in Zusammenarbeit mit der VHS Münster in diesem Herbst an. Die Grundausbildung umfasst 8 Unterrichtsblöcke mit 96 Zeitstunden sowie 40 Intervisionsstunden. Die Inhalte richten sich nach den Vorgaben des MediationsG.
Darüberhinaus werden vier Aufbaumodule mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten. Jedes Modul umfasst 12 Zeitstunden. Bei Belegung von zwei Zusatzmodulen besteht die Möglichkeit, die Qualifikation zum Zertifizierten Mediator/In nach dem MediationsG i. V. m ZertifizierungsVO zu erlangen.
Näheres erfahren Sie unter: www.vhs.muenster.de

Berufsbegleitende Mediationsausbildung
28.02.2020 bis 20.06.2020, acht Module
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die berufsbegleitende Mediationsausbildung findet in Kooperation mit der VHS Aachen statt und umfasst in der Grundausbildung 96 Zeitstunden. Mit der Belegung von zwei Aufbaumodulen im Anschluß an die Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, sich zum Zertifizierten Mediator/In nach dem MediationsG und der ZertifizierungsVO zu qualifizieren. Umfang und Inhalt der Ausbildung entsprechen den gesetzlichen Vorschriften. Näheres unter www.vhs-aachen.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung